Hypnose-Was ist das..?

Hypnose gehört zu den ältesten Heilmethoden der Welt - erste Quellen datieren sie auf ca. 4000 Jahre!

Die positive und heilsame Wirkung der Hypnose ist wissenschaftlich belegt und anerkannt - ob nun persönlich vor Ort oder per online.

Fakt ist: Niemand sagt oder tut in Hypnose Dinge, die er/sie auch im normalen Wachzustand nicht tun würde!

Sie können sich jederzeit verständlich machen und haben die Kontrolle, wir als Therapeuten begleiten und führen Sie nur: d.h. Ihre Mitarbeit ist entscheidend!

In einer hypnotischen Trance erfährt man einen entspannten und angstfreien Zustand. Dieser ist verbunden mit einer geänderten Aufmerksamkeit und meist tiefer Entspannung.

Die veränderte Selbstwahrnehmung ist verbunden mit mehr Phantasie, Kreativität und Vorstellungsvermögen und auch teilweise mit einer veränderten Zeitwahrnehmung. Eine hypnotische Trance geht einher mit einer Beruhigung innerer Rhythmen. Auch die Gehirnwellen verändern sich:

Während man im normalen Bewusstseinszustand verschiedene Reize gleichzeitig wahrnimmt, werden in hypnotischer Trance Außenreize und die restliche Umgebung zunehmend unwichtiger, und das Wahrnehmungsvermögen wird auf eine bestimmte Wahrnehmung oder Vorstellung gerichtet.